Wednesday, March 22, 2017

How to build a raised bed - Pt. 1: what material to use

Hi there,

I've been awfully quiet during the last months. Life was just so incredibly busy here with all the work around the house, along with a change at my workplace that there just wasn't any time left for blogging. I won't promise that it's getting better anytime soon, but I definitely want to share our latest project with you - raised garden beds!

In den letzten Monaten war es hier furchtbar still. Mit der vielen Arbeit rund ums Haus, sowie einer beruflichen Veränderung blieb einfach keine Zeit fürs Bloggen. Ich gelobe hier auf absehbare Zeit keine Besserung, aber unser letztes Projekt möchte ich auf jeden Fall mit euch teilen - wir haben Hochbeete gebaut!

I put a lot of effort into research and planning on what materials to use and how to assemble. For me it's important that the beds are sturdy and durable, but also that they are easy to take apart because one should re-fill a raised bed every 5-7 years. And last but not least, I wanted the beds to be nice to look at, because they play a prominent role in our garden.
I've seen raised beds made out of plastics, stones, concrete and wood. Our neighbours have fantastic raised beds made out of well casings, but I always liked those best that were made out of wood.

Ich habe viel Zeit damit verbracht, mich darüber schlau zu machen welche Materialien am besten geeignet sind, und wie der Aufbau am besten erfolgen soll. Für uns war natürlich sehr wichtig, dass die Hochbeete lange haltbar sind. Da Hochbeete aber alle 5-7 Jahre neu befüllt werden sollen, legten wir auch viel Wert darauf dass sie relativ einfach zu zerlegen und wieder aufzubauen sind. Schließlich sollten die Hochbeete auch noch nett anzusehen sein :-)
Hochbeete gibt es aus Kunststoff, Stein, Beton oder Holz. Unsere Nachbarn haben ganz großartige Hochbeete aus Brunnenringen, aber mir haben immer Holzbeete am besten gefallen.




Raised beds made from wood or concrete blocks (Souce: Wikimedia Commons)
Hochbeete aus Holz und Betonsteinen (Quelle: Wikimedia Commons)
In the table below, I compiled a comparison of different materials and my personal ranking of pros and cons.

In der Tabelle habe ich die unterschiedlichen Materialien und eine persönliche Bewertung mit Vor- und Nachteilen zusammengefasst:


soft wood
Weichholz
hard wood
Hartholz
stone
Stein
plastics
Kunststoff
concrete
Beton
durability
Haltbarkeit
-
+
++
++
++
easy to re(assamble)
einfacher Wiederaufbau
++
++
-
+
-
looks
Optik
++
++
+
-
+



From this ranking you can probably guess that we chose hard wood (larch) for the construction of our beds.

Aus der Bewertung könnt ihr wahrscheinlich schon erraten, dass wir uns für Hartholz (Lärche) entschieden haben.

In the next post, I will describe in detail how I planned the construction of my raised beds, and I'll share my shopping list with you.

Im nächsten Post werde ich im Detail beschreiben, wie ich den Aufbau der Hochbeete geplant habe. Außerdem gibts eine Einkaufsliste.

See you soon & bis bald!

B





0 Kommentare:

Post a Comment